• Pflanzenwelt,  Winterschmuck

    Schneebeeren – Perlen der Winterlandschaft

    Die Schneebeere, Symphoricarpos albus. Merian Gärten, Basel / 01.01.2020 ak

    Verliert die Schneebeere ihr Laub, kommt ihre wahre Schönheit zum Vorschein. Weisse, pralle Kugeln schmücken die dünnen Äste. Diesen hübschen Kügelchen verdankt die Schneebeere ihren Namen. Der Strauch stammt ursprünglich aus Nordamerika. Er ist vor allem in kultivierter Form und nur gelegentlich verwildert anzutreffen. Gestaltet man den Hintergrund der Schneebeere dunkel, kommt der Winterschmuck noch intensiver zur Geltung.